Donnerstag, 16. August 2018

I'm back...


Nach über 6 Monaten Stille, bin ich nun mit guten Neuigkeiten zurück. Ich habe meine vierte mündliche Prüfung in Informationsvisualisierung im Internet und somit auch die letzte Modulprüfung mit einer 1.0 abgeschlossen. Das Sommersemester ist also erfolgreich abgeschlossen! Diese Woche heißt aber erst ein Mal chillen.

Aber wie man so schön sagt, nach der Prüfung, ist vor der Prüfung. Als nächstes steht wohl die Masterarbeit bevor. Außerdem möchte ich noch das Betriebspraktikum und das Programmierpraktikum anerkennen. 

Bezüglich des Themas für meine Masterartbeit habe ich mich bereits beim Lehrgebiet Multimedia und Internetanwendungen für eine beworben. Prof. Hemmje hatte mir einige Bereiche zur Auswahl gegeben, aus den ich mich für ein Thema im Bereich "Argumentation Mining" entschieden habe. Eine konkrete Aufgabe steht aber noch fest. Diese wird erst Ende August / Anfang September erwartet. Bis dahin habe ich also etwas mehr Zeit für mich und die Familie. 

Ich werde euch auf dem laufenden halten...

P.S. nächste Woche kommt noch ein Review zu dem letzten Modul 1870 Informationsvisualisierung im Internet von mir. Auf fernuni.digreb.net könnt ihr auch bereits jetzt einen Überblick über das Modul verschaffen.




Kommentare:

  1. Hallo, Wäre dankbar für deine Einschätzung zu 1870 "Informationsvisualisierung im Internet". Ich habe mich in die Situation geritten, aus den Katalogen M1, M4, M7 eine mündliche Prüfung wählen zu müssen. Leider schwierig, denn ich bin ein M2/M3-Typ :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry für eine späte Antwort, ein Review ist jetzt online

      Löschen
  2. Soweit bin ich noch lange nicht. Stehe erst am Beginn meiner Fernstudiumkarriere. Ausgesucht habe ich mir das Gebiet Wirtschaftspsychologie. Mal sehen wie ich das auf die Reihe bringe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vernstudium ist garnicht so schwer, wenn man sich dafür Zeit nimmt. :)

      Löschen
  3. Hallo, leider gibt es nur zwei Prüfungsprotokolle auf der Fachschaftsseite. Gab es in der Prüfung größere Überraschungen im Vergleich zu den Protokollen? Wurde KE4 behandelt? Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt ein kleines Review veröffentlicht. Prüfungsprotokolle sind die Prüfung, wenn man sich an die hält, ist die Prüfung schon in der Tasche. Manchmal möchte er halt den einen oder anderen Punkt genauer erklärt haben, bzw das richtige Fachwort. Ansonsten KE4 war nicht dran und KE7 fast auch nicht.

      Löschen